0

Ihr Warenkorb ist leer

ASP

70-56130

ASP Exo Handschellenholster

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferfrist : 1-2 Werktage

1 Stück sofort lieferbar

ASP Exo Handschellenholster für Handschellen mit Kette/Gelenk

Das ASP Exo Case ist der unverzichtbare Sidekick der revolutionären Ultra Cuffs. Der leichte Handschellen-Träger ist flach im Profil und zeichnet sich durch das im Namen reflektierte exoskelettartige Design aus: Möglichst wenig Masse, keine unnötigen Abdeckungen, Gurte oder Verschlüsse wurden hier zu einem reduzierten, hochfunktionellen Träger verarbeitet. Das Exo Case hält die Handfesseln in ständiger Bereitschafts-Konfiguration: Ordnungsgemäss gesichert bleiben die Bügel fest an ihrem Platz, ohne beim Tragen zu verrutschen und aus der Position gebracht zu werden.

Zum Einsetzen- und Herausnehmen der Handschellen wird ganz einfach der Schiebeverschluss gelöst und die Fesseln entfernt. Beim Einsetzen der Fesseln wird dabei die Unterseite der Handschellen in die gummigepolsterte und geräuschgedämpfte Aussparung eingesetzt. Sobald die Handschellen richtig am Platz sitzen, rastet der Schiebeverschluss wieder ein.

Im Lieferumfang enthalten sind zwei verschiedene Bodenpads - eines für die ASP Chain Ultra Cuffs und eines für die Hinge Ultra Cuffs. Je nachdem, welche Fesseln im Einsatz sind, wird das gewählte Bodenpolster einfach eingesetzt.

Für die Befestigung am Gürtel ist das Exo Case ist mit der exklusiven ASP Snap-Loc-Gürtelschlaufe ausgestattet, die sich an jeder beliebigen Stelle des Gürtels befestigen lässt, ohne dass andere Dienstausrüstung ein- oder ausgefädelt muss. Sie verfügt über eine indexierte Gleitschiene und -leiste, die sich an alle gängigen Dienst- und Bekleidungsgürtelbreiten oder MOLLE-Ausrüstung anpassen lässt. Ein Ersatz-Handschellenschlüssel (im Lieferumfang enthalten) wird in einem eigenen Fach auf der Rückseite aufbewahrt.
 

  • Leicht und dennoch robust
  • Schneller Einsatz
  • Gürtelschlaufe mit Schnappverschluss