Arc'teryx LEAF

500-23690-S-Multicam

Arc'teryx Cold WX Hoody LT Gen2 Multicam

Dieses Produkt ist aktuell nicht ab Lager lieferbar. Gerne benachrichtigen wir Sie, sobald dieses Produkt wieder lieferbar ist.

Lieferzeit: 10-12 Tage

Preis: 699.00 CHF inkl. MWST.

Arc'teryx Cold WX Hoody LT Gen2 Multicam

Taktische Wintereinsätze in gnadenlosen Wetterbedingungen lassen keinen Raum für undurchdachte Kleidung. Arc’teryx LEAF hat mit dem Cold WX Hoody LT Gen 2 Men’s in Multicam die 2020 Version seiner kompromisslosen Kälteschutzjacke vorgelegt, bei der die Materialkombination noch einmal optimiert wurde. Sowohl Jacke als auch Kapuze sind aus der altbewährten Kombination aus CLIMASHIELD Isolation gemeinsam mit GORE WINDSTOPPER Aussenmaterial und wasserabweisender DWR-Beschichtung gefertigt. So wird wärmende Isolation mit windabweisendem Aussenmaterial kombiniert und auch bei Schnee oder Nieselregen für Trockenheit und Wärme gesorgt. Bei der Kapuze bezog Arc’teryx alle möglichen Einsatzsituationen ein und setzte ein Design um, das die Funktionalität der Kapuze voll entfaltet, dabei aber weder die Sicht noch die Bewegung einschränkt, und zwar bei Tragen oder Nicht-Tragen der Kapuze. Die Möglichkeit, mit dem Kopfschutz zusätzlich Wärme zu verschaffen, ist vor allem bei langwierigen Direct Action-Einsätzen unbezahlbar. Zwei Einschubtaschen für die Hände sind dem flachen Profil der Jacke entsprechend eingearbeitet. Obwohl sie nicht aufgesetzt sind oder durch verstärkte Stoffmengen stören, sind diese Taschen an den Seiten des Torsos maximal effektiv, da sie voll isoliert sind. Selbst wenn das Tragen von Handschuhen nicht möglich ist, können die Hände so warm gehalten werden. Die Seitentaschen können mit einem Reissverschluss verschlossen werden. Wird eine Chest Rig oder ein Rucksack getragen, sind auch die Taschen auf den Oberarmen wichtig, da sie ungestört geöffnet und bedient werden können. Eine Reissverschlusstasche im Inneren der Jacke kann für die besondere Sicherung von Kleinteilen verwendet werden oder auch für das Verstauen von Kommgeräten. Medienports verhelfen hier dazu, die Kabel sinnvoll und störungsfrei zu verlegen.
Zwei weitere Details zum Design der leichtgewichtigen Winterjacke sind ausserdem der Non-Slip Reissverschluss des durchgehenden Reissverschlusses, der verhindert, dass sich der Reissverschluss am Kinnbereich öffnet. Der Saum-Verlauf wurde auch bei dem Cold WX Hoody LT in der 2. Generation nicht horizontal, sondern vertikal eingebaut. Dieses kleine Detail sorgt für einen smarten Verlauf der Kordel, die so kaum mehr an Ästen und Kabeln hängen bleiben kann und sich wesentlich weniger verheddert. Wie es sich für eine taktische Winterjacke gehört, sind Velcro-Flauschflächen auf den Oberarmen aufgebracht, an denen ID und IR Patches sichtbar angebracht werden können. Ein weiteres taktisches Detail sind die VLite™ Retentionsringe, an denen die Anbringung von elektronischem IFF-Zubehör ermöglicht wird. Als optimal isolierte und gegen Wind und Wetter ausgerichtete Kapuzenjacke ist der Arc’teryx LEAF Cold WX Hoody LT Gen 2 Men’s in der Farbe Multicam ein taktisches Muss für Einsätze im Winter und bei Minusgraden.

Newsletter