0

Ihr Warenkorb ist leer

Pulsar

140-77461

Pulsar Wärmebildfernglas Accolade 2 LRF XP50 PRO

Dieses Produkt ist aktuell nicht ab Lager lieferbar. Gerne benachrichtigen wir Sie, sobald dieses Produkt wieder lieferbar ist.

Pulsar Accolade 2 LRF XP50 PRO

Das ACCOLADE 2 LRF PRO ist Teil einer neuen Generation von Wärmebildferngläsern  von Pulsar und mit seiner beispiellosen thermischen Empfindlichkeit ein Gerät für die Profis. Gerade für lange Beobachtungssituationen zeichnet sich das Accolade aus, weil es im Gegensatz zu anderen, monokularen Ferngläsern der gleichen technischen Klasse das menschliche Auge ideal entlastet: Mit einem binokularen Aufbau werden die Augen weniger angestrengt und die Effizienz bei der Beobachtung gerade auch in schwierigen Umgebungssituationen erleichtert. Um die Nutzung individuell zu optimieren, kann der Augenabstand natürlich angepasst werden: Die Einstellung der Entfernung zwischen den Austrittspupillen ist in einem Bereich von 56 bis 71 mm möglich. 
 
Das Accolade 2LRF Pro erreicht seine ausserordentliche Abbildungsqualität durch eine Kombination verschiedener Faktoren: Zunächst einmal ist der Wärmebildsensor mit NETD <25 mK besonders sensitiv und darum in der Lage, auch unter schwierigen Wetterverhältnissen und bei geringem Wärmekontrast scharfe Abbildungen zu erzeugen. Typisch für Pulsar ist die Image Boost Funktion dank original Software. Pulsars eigene Bilddetail-Verstärkung erhöht die Schärfe des sichtbaren Objekts erheblich und macht selbst minimale Details wie Fell oder Geäst klar erkennbar. 

Gesichtet werden können Objekte mit einer Standardgrösse von 1,8m bis zu einer Distanz von 1800 Metern. Ein besonders lichtstarkes Objektiv spielt hier mit dem besonders empfindlichen Sensor (640x480@17µm) zusammen und liefert ideale Ergebnisse. Damit die Entfernung immer richtig eingeschätzt werden kann, hilft der eingebaute Laser-Entfernungsmesser mit einer Reichweite von bis zu 1 Kilometer bei der Messung. Der präzise Entfernungsmesser kann Objekte mit einer Genauigkeit von ± 1 Meter lokalisieren. 

Wichtig ist, dass das Accolade 2 LRF vier Beobachtungsmodi anbietet, um alle Beobachtungssituationen ideal abzudecken: Eingestellt werden können die Kategorien Umgebung Felsen (hoher Kontrast), Wald (niedriger Kontrast), Identifikation (eine Verbesserte Detailabbildung der warmen Objekte) und der persönlicher Benutzermodus, in dem die individuellen Helligkeit- und Kontrasteinstellungen gespeichert werden. 

Für eine bessere Detailansicht kann der digitale Zoom mit einer bis zu 8-fachen Vergrösserung das Fokussieren von Objekten in beträchtlichen Entfernungen vereinfachen. Der Zoom wird entweder in 2-fach-Schritten eingestellt, kann aber auch kontinuierlich verstellt werden. Zu sehen ist das eingezoomte Bild als kleines Fenster am oberen Bildrand des Displays, wo es die Gesamtbeobachtungssituation dennoch nicht verdeckt. Das neue Full-Color AMOLED Display des Accolade 2 LRF garantiert dabei, dass das Bild ultrascharf und voller Kontraste abgebildet wird. Dank der hohen Bildwechselfrequenz (50 Hz) wird hier selbst dann eine optimale Abbildung ermöglicht, wenn entweder das Objekt oder der Beobachtende selbst in Bewegung sind.  

 

Mit einer 8 Farbtonpalette kann unter den unterschiedlichsten Bedingungen und individuellen Vorlieben entsprechend beobachtet werden. «White Hot» ist eine universelle Einstellung, wohingegen «Hot Black» vor allem für sehr dunkle Nächte dient. «Red monochrome»  reduziert das Seitenlicht aus dem Okular und verhindert somit die Störung der Beobachtungssituation.. «Sepia» hilft die Beobachtung auf langen Strecken zu verbessern und «Red Hot», «Rainbow» und «Ultramarine» verfeinern die Abbildung der Temperaturunterschiede verschiedener Teile des Objektes. «Violet» wird vor allem bei der Identifizierung des Objektes verwendet. 

Soll die Beobachtung kurzfristig gestoppt werden soll, zum Beispiel um Seitenlicht vollständig auszulöschen, kann das Display ausgeschaltet werden. Das Gerät selbst bleibt dennoch aktiv, kann also mit einem Knopfdruck des Displays sofort wieder in Betrieb genommen werden. 

Der eingebauter Videorekorder mit einer Speicherkapazität von 16 GB zeichnet Beobachtungen entweder als Videosequenzen oder aber Fotos auf und kann somit besondere Beobachtungsmomente festhalten. Ein integriertes Wi-Fi Modul kann das Accolade 2 LRF XP50 Pro direkt mit einem Smartphone oder Tablet verbinden, so dass nicht nur die aktuellste Firmware direkt heruntergeladen werden kann, sondern auch ein Live-Streaming zu einem zweiten Bildschirm möglich ist. Beobachtungssituationen können also sogar live geteilt werden. 

Das Wärmebildgerät ist mit einem Schutzgrad von IPX7 absolute wasserdicht und kann Regen, Schnee und Nebel auch langfristig ausgesetzt werden. Mit der schnell auswechselbaren Batterie oder wahlweise einem Netzteil mit Micro USB für einen Powerbank kann es bis zu 9 Stunden mit einer einzigen Ladung des Akkus durchlaufen. Eine optionale Batterie mit doppelter Kapazität IPS14 ist ebenso erhältlich wie ein Batteriebehälter für LR6 (AA)-Batterien. 

 

Technische Eigenschaften: 

Sensor : 640x480 @ 17 µm (NETD <25 mK)  

Objektivlinse: F50/1.2  

Vergrösserung, x: 2.5 − 20 (x8 zoom)  

Sichtfeld (HxV), Grad / m @ 100m: 12.4x9.3 / 21.8x16.3  

Erfassungsbereich, m: 1800  
 

Sensor: 

Typ: uncooled  

Microbolometer resolutionpixels: 640x480  

Pixelabstand, µm: 17  

NETD, mK: <25 mK  

Bildfrequenz, Hz: 50  

 

Optik:  
Objektivlinse: F50/1.2  
Vergrösserung, x: 2.5 – 20  

Sichtfeld (HxV), Grad / m @ 100 m: 12.4x9.3 / 21.8x16.3  

Pupillenabstandseinstellung, mm: 56-71  

Augenentlastung, mm: 16  

 

Bildschirm: 

Typ: AMOLED  

Auflösung, Pixel: 640x480  

 

Beobachtungsdistanz:  

Beobachtungsdistanz, m: 1800  
 

Laser-Entfernungsmesser: 
Schutzklasse für Lasergeräte nach IEC 60825-1:2014: 1  

Wellenlänge, nm: 905  

Max. Messbereich, m: 1000  

Messgenauigkeit, m: ± 1  

 

Videorecorder: 

Video- / Fotoauflösung, Pixel: 640x480  

Video- / Fotoformat: .avi / .jpg  

Eingebauter Speicher, GB:16  

Eingebaute Speicherkapazität: 8+ hours of video or ˃100 000 pictures  

 

Wi-Fi: 

Standard: 802,11 b/g  

Frequenz, GHz: 2.4  

Sichtbereichsempfangsbereich, m: 15  

 

Umweltmerkmale: 

Schutzart, IP-Code (IEC60529)  

IPХ7 (waterproof)  

Betriebstemperaturbereich, °С: -25 – +50  

Verbindungen und Kompatibilitäten: Montieren, tippen  

 

Netzteil: 

Ausgangsspannung, V: 3.0 – 4.2  

Batterietyp: Li-Ion Battery Pack IPS7  

Batterietyp, mAh: 6400  

Betriebsdauer am Akku (bei t = 22 ° C), h *: 9  

Externe Stromversorgung, V: Micro USB type B (5V)  

 

Gewicht & Grösse 

Abmessungen, mm: 164x130x64  

Gewicht, kg: 0.7