Pulsar

140-76628X

Pulsar Nachtsicht-Zielfernrohr Digisight Ultra LRF N455

ACHTUNG: Der Erwerb eines Nachtsicht-Zielfernrohres ist nur mit einer Ausnahmebewilligung möglich!

Pulsar Nachtsicht-Zielfernrohr Digisight Ultra LRF N455

Die Digisight Ultra Reihe ist eine Serie an Nachtsicht-Zielfernrohren, die mit einer Kombination aus hochsensiblen Sensoren, Infrarot Strahlen, Qualitäts-Optik und HD Wiedergabe gestochen scharfe Bilder selbst in tiefster Nacht und auf bis zu 500m produzieren. Die im Namen mit LRF gekennzeichneten Geräte zeichnen sich durch ein besonderes Extra aus: Sie verfügen über einen integrierte Laser-Entfernungsmesser, mit dem ein Schütze die Schussentfernung bis auf 1 Meter genau präzise berechnen kann. Sowohl in Einzelmessung oder im Scanmodus kann eine Horizontalstrecke bis zum Objekt der Beobachtung gemessen werden und zwar in Berücksichtigung des Lagewinkels des Schützen. Im THD Modus (true horizontal distance - tatsächliche Horizontalstrecke) wird eine reale Strecke ausgemessen, die wechselhaftes Gelände mit in die Berechnung einbezieht.

Zur Sichtung im Dunklen liefert der sensible CMOS Sensor mit 1280х720 HD Auflösung in der Dämmerung und in der Nacht beste Ergebnisse, selbst wenn der mitgelieferte Infrarot-Strahler nicht benutzt wird. Einige von Pulsar patentierte Algorithmen unterstützen die Singalbearbeitung; so erhöht etwa die SumLight-Funktion die Empfindlichkeit des Sensors, indem sie benachbarte Pixelsignale addiert. So kann selbst im passiven Modus, also ohne Infrarot-Strahler, eine hervorragende Sichtbarkeit auf dem HD Bildschirm erzeugt werden.

Das Digisight Ultra N455 LRF kann mit einem leistungsstarken IR-Strahler verstärkt werden, der im Infrarotbereich mit 940nm im unsichtbaren Bereich funktioniert. Dank einer dreistufigen Leistungseinstellung kann der Benutzer eine passende Beleuchtungsstärke finden. Bei absoluter Dunkelheit können Objekte auf eine Entfernung von 500m gesichtet werden. Die Abbildung der Bildsignale schliesslich erfolgt durch das hochauflösende HD AMOLED Display, das Kontraste und Farben reichhaltig abbildet und auch kleinste Details wiedergeben kann. Das Display ist frostbeständig, liefert also auch bei extremen Temperaturen ein stabiles Bild.

Eine spektakuläre Optik wird von dem Sechs-Linsen-Okular geboten, das im Vergleich zu den Vorgängermodellen ein um 20% grösseres Sehfeld wiedergibt. Gleichzeitig ermöglicht der 4-fache digitale Zoom es, die optische Vergrößerung von Digisight Ultra LRF von 4,5x auf 18x zu steigern. Das angezoomte Bild kann dann im anwählbaren Bild-im-Bild Modus in einem zusätzlichen Fenster mit vergrößertem Fadenkreuzbereich im oberen Teil des Bildschirms angezeigt werden. So kann sowohl die Schussgenauigkeit im Zoom erhöht werden, als aber auch die Gesamtbeobachtungssituation im Blick behalten werden.

Für das Anvisieren können beim Digisight Ultra LRF 10 verschiedene digitale Fadenkreuzen in 6 verschiedenen Farben voreingestellt und je nach Bestimmung gespeichert werden. Das Zielfernrohr kann das Objekt sowohl in der Grundvergrösserung als auch beim Zoomen anvisieren. Dabei ändert sich der Klickwert nicht, wenn die Vergrösserung wächst. Bei der maximalen Vergrößerung beträgt der Klick 0,1 MOA. Die Winkelgröße und die Proportionen des Fadenkreuzes bleiben im ganzen Vergösserungsbereich unverändert.

Der senk- und waagerechte Verstellbereich beträgt zwei Meter auf 100 Meter, damit wird ein Parameter erreicht, der etwa 25% grösser ist als bei vorherigen Modellen. Dies ermöglicht eine bessere Justierung wenn Patronen mit einer steilen ballistischen Flugbahn benutzt werden, ohne dass die Waffe selbst umgebaut werden muss.

Ein eingebautes Gyroskop steigert die Präzision, indem mögliche Neigungsrichtungen und -winkel über 5° erkannt und und mit einem Masspfeil gekennzeichnet werden. Wenn das Zielfernrohr über längere Zeit in einer Ruhepostion verharrt, das heisst wenn ein senkrechter Winkel über 70° oder ein waagerechter Winkel über 30° liegt, schaltet sich das Zielfernrohr automatisch selbst ab.

Das Digisight Ultra ist rückstossfest auch für Grosskaliber und kann mit .375 H&H, 12/76 und 9.3x64 sowie mit glatten und Druckluftwaffen betrieben werden. Das besonders robuste und stossfeste Magnesiumgehäuse ist zwar leicht, sorgt aber trotzdem für die nötige Stabilität. Die Vibration beim Schiessen wird vermindert und der Rückstoss wird abgefangen.

Wie alle Pulsar Zielfernrohre ist auch die Digisight Ultra LRF Serie mit einem integrierten Videorekorder ausgestattet, der Videos und Fotos aufzeichnen und auf dem internen 16GB Speicher sichern kann. Die Aufnahmen können dann entweder per Kabel oder über Wifi direkt mit einem Smart Device geteilt werden. Mit der Stream Vision App verbindet sich das Digisight Ultra Nachtsicht-Zielfernrohr mit einem Smartphone oder Tablet in Realzeit via Wi-Fi und kann so aufgezeichnete Dateien übertragen, zu YouTube oder anderen Plattformen senden oder die Beobachtung live mit weiteren Personen teilen.

Eingeschaltet wird das Digisight Ultra LRF über eine Schnellstart Funktion; nur 3 Sekunden nach Betätigung der ON-Taste ist es funktionsbereit. Das heisst es kann spontan eingeschaltet werden und liegenbleiben, wenn es nicht gebraucht wird. So wird Energie gespart. Das Digisight Ultra LRF verfügt über ein B-Pack Stromversorgungssystem. Schnell wechselbare IPS7A (6.4 Ah) Stromversorgungseinheiten sichern einen Betrieb von bis zu 6 Stunden.

Die Digisight Ultra LRF Zielfernrohre sind mit einem integrierten Videorekorder ausgestattet, der Video- und Fotoaufzeichnung von Beobachtungen ermöglicht. Die Videos und Fotos haben eine hohe Auflösung und werden auf dem internen 16GB Speicher gesichert. Übertragen werden können die Aufnahmen via Kabel oder Wifi. Die kostenlose Stream Vision App verbindet das Digisight Ultra mit einem Smartphone oder Tablet in Realzeit via Wi-Fi und kann so aufgezeichnete Dateien übertragen, zu YouTube oder anderen Plattformen senden oder die Beobachtung live mit weiteren Personen teilen.

Das Nachtsicht-Zielfernrohr Digisight Ultra LRF garantiert einen effektiven Betrieb bei niedriger Temperatur (unter -25°C) und ist ausserdem wasserdicht. Mit dem Label IPX7 garantiert es eine Wasserdichte von bis zu 1 Meter Tiefe und bis zu 30 Minuten Dauer.

 

Allgemeine Technische Details:

  • Sensor: CMOS 1280x720
  • Vergrösserung, x: 4.5 – 18 (x4 zoom)
  • Wellenlänge des IR-Strahlers, nm: 940 (long-range)          
  • Erfassungsbereich, m: 500

 

Sensor:

  • Typ: CMOS
  • Microbolometer resolution, pixels: 1280x720          

 

Optik:

  • Objektivlinse: F50/1.2
  • Vergrösserung, x: 4.5 – 18
  • Sichtfeld (HxV), Grad / m @ 100 m: 6.2x4.7 / 10.9x8.2
  • Augenentlastung, mm: 50

 

Bildschirm:

  • Typ: AMOLED          
  • Auflösung, Pixel: 1024x768

 

IR-Strahler:

  • Diode: LED
  • Wellenlänge, nm: 940 (long-range)  

 

Beobachtungsdistanz:

  • Beobachtungsdistanz, m: 500          

 

Laser-Entfernungsmesser:

  • Schutzklasse für Lasergeräte nach IEC 60825-1:2014: 1   
  • Wellenlänge, nm: 905
  • Max. Messbereich, m: 1000
  • Messgenauigkeit, m: ± 1

 

Klickwert H / V, mm bei 100 m: 10

Klickbereich H / V, mm bei 100 m: 2000 / 2000

 

Videorecorder:

  • Video- / Fotoauflösung, Pixel: 1024x768     
  • Video- / Fotoformat: mp4 / .jpg
  • Eingebauter Speicher, Gb: 16

 

Umweltmerkmale:

  • Schutzart, IP-Code (IEC60529): IPX7
  • Betriebstemperaturbereich, °С: -25 °С ... +50 °С

 

Gewicht & Grösse:

  • Abmessungen, mm: 370x142x74
  • Gewicht, kg: 1.1        

 

Netzteil:

  • Ausgangsspannung, V: 3.1 - 4.2
  • Batterietyp: Li-Ion Battery Pack IPS 7A
  • Externe Stromversorgung, V: 5V

 

Verbindungen und Kompatibilitäten:

  • Max. Rückstosskraft auf gezogene Waffe (Eo), Joules: 6000
  • Stossfestigkeit der Glattlaufbüchsen, Kaliber: 12

 

Wi-Fi:

  • Frequenz, GHz: 2.4 GHz

             

            Downloads:

             

            Newsletter