Phantomleaf

230-430115.567-Z4

Phantomleaf Phyton Assaulter Cape G1 WASP II Z4

Dieses Produkt ist aktuell nicht ab Lager lieferbar. Gerne benachrichtigen wir Sie, sobald dieses Produkt wieder lieferbar ist.

Phantomleaf® Phyton Assaulter Cape G1 WASP II Z4

Der PHANTOMLEAF® PYTHON ASSAULTER Cape G1 ist ein multifunktionales Tarncape zur Annäherung oder Observation.

Dieser Artikel entstand auf spezielle Anfrage von Spezialeinheiten, um einerseits eine verdeckte Annäherung durchzuführen und andererseits dann getarnt beobachten zu können. Gleichzeitig sollte der Zugang zur Ausrüstung schnell, leise und ungehindert möglich sein.

Am Cape ist eine anatomisch geschnittene Kapuze angebracht, die mittels elastischer Kordelzüge am Kopf fixiert werden kann, so daß diese alle Bewegungen mit macht und die Sicht nicht einschränkt. Ein in der Kapuze angebrachter Gesichtsschleier kann mittels einem Gummizug an optronischem Gerät befestigt werden, ohne dessen Bedienung zu behindern oder vom Wind heruntergeweht zu werden. Durch seine extra leichte Ausführung kann durch den Gesichtsschleier hindurch beobachtet werden, gleichzeitig wird der Lochschatten zwischen Beobachter und Optronik gemindert. Das Rückenteil ist abknöpfbar und kann so separat als kleines Tarnnetz verwendet werden, dadurch kann das Oberteil als leichte Tarnjacke verwendet werden. Das Rückenteil kann ebenfalls an der Vorderseite des Capes angeknöpft werden, dadurch kann man sich beim Beobachten nach vorne komplett tarnen. Die fixierbaren Handstulpen sind direkt integriert und baugleich mit den PYTHON Gauntlets G1, diese können mit oder ohne Handschuhe verwendet werden. Sämtliche Außenkanten inklusive der Kapuze sind durch einen Wellenrand extra konturbrechend gearbeitet, was verräterischen Schlagschatten minimiert.

Details:

  • Mehrfach einstellbare Kapuze
  • Verschluss auf der Brust mit zwei grossen Slotted Button
  • Ärmel mit fixierbaren Handstulpen
  • Konturbrechender Wellenrand zur Minimierung von Schlagschatten
  • Knöpfbares Tarnnetz (110x110cm) zur Vertarnung des Rücken- oder Brustbereichs
  • Einheitsgrösse
  • Gewicht: ca. 650 g.


Speziell für die Bedürfnisse von Spezialkräften hat Phantomleaf® ein neuartiges Netzmaterial entwickelt: Die Produktlinie PHYTON. Zielpunkte waren dabei:

  • Vollständige Tarnung im visuellen Bereich und nahen Infrarotbereich des elektromagnetischen Spektrums
  • Verminderter Glanzgrad und Geräuscharmut
  • Inhärent schwer entflammbar
  • Sehr reissfest und dicht gewebt: weniger Verfangen in Dornen und Barriere gegen Vektoren (krankheitsübertragende Lebewesen)
  • Dabei extra leicht und klein im Packmass
  • Geringe Wasseraufnahme und schnelltrocknend

    Newsletter